Mai
15
Di
18:30 70 Jahre Israel @ Wiesloch Rathaus
70 Jahre Israel @ Wiesloch Rathaus
Mai 15 um 18:30 – Mai 31 um 17:00
 
Mai
28
Mo
19:30 Prof. Dr. Johannes Heil spricht ... @ Bürgersaal des Alten Rathauses Wiesloch am Marktplatz
Prof. Dr. Johannes Heil spricht ... @ Bürgersaal des Alten Rathauses Wiesloch am Marktplatz
Mai 28 um 19:30 – 21:00
Eingeladen vom Kulturforum Südliche Bergstraße, spricht der Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg im Bürgersaal des Alten Rathauses Wiesloch am Marktplatz, zum Anlass der Ausstellung „70 Jahre Israel“, die im Rathausfoyer bis zum 31.[...]
Jun
9
Sa
14:00 Klaus Staeck „Nichts ist erledigt“ @ Kulturhaus Wiesloch
Klaus Staeck „Nichts ist erledigt“ @ Kulturhaus Wiesloch
Jun 9 um 14:00 – 19:00
Eine Auktion seiner handsignierten Plakate für einen gemeinnützigen Zweck Klaus Staeck thematisiert mit scharfem Blick die gesellschaftlichen Konflikte in seiner Plakatkunst. Über ein halbes Jahrhundert kommentiert er den Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Ohne seine[...]
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V

 

Klaus Staeck „Nichts ist erledigt“

Eine Auktion seiner handsignierten Plakate für einen gemeinnützigen Zweck

Samstag, 9. Juni, 14:00 Uhr, Kulturhaus Wiesloch

Klaus Staeck thematisiert mit scharfem Blick die gesellschaftlichen Konflikte in seiner Plakatkunst. Über ein halbes Jahrhundert kommentiert er den Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Ohne seine Kunst wäre die demokratische Kultur ärmer.

 
 
 
 
 
 
 

Prof. Dr. Johannes Heil spricht im Rahmen der Ausstellung

„70 Jahre Israel“.

Eingeladen vom Kulturforum Südliche Bergstraße, spricht der Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg im Bürgersaal des Alten Rathauses Wiesloch am Marktplatz, zum Anlass der Ausstellung „70 Jahre Israel“, die im Rathausfoyer bis zum 31. Mai besucht werden kann. Der jüdische und demokratische Staat Israel fußt auf einer Jahrtausende währenden Tradition und ist im Mai 1948 in seiner modernen Form neu gegründet worden. Prof. Johannes Heil trägt vor zum Thema „Israel – 70 Jahre Demokratie im Nahen Osten“. Daran schließt sich eine Diskussion an. Die öffentliche Veranstaltung beginnt am Montag, dem 28. Mai um 19.30 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

 

70 Jahre Israel

 

Der jüdische und demokratische Staat Israel feiert 2018 seinen 70. Geburtstag.

Aus Anlass der Gründung dieses Staates vor 70 Jahren lädt das Kulturforum Südliche Bergstraße e.V. herzlich zu einer Ausstellung im Foyer des Rathauses Wiesloch ein.
Gezeigt werden Dokumente, wie sich Israel seit 1948 entwickelt hat.
Die Ausstellung wird am 15. Mai 2018 um 18.30 Uhr eröffnet.

Es sprechen Oberbürgermeister Elkemann für die Stadt Wiesloch, Generalkonsulin Sandra Simovich für den Staat Israel und Gert Weisskirchen für das Kulturforum.

Die Ausstellung wird vom 15. bis 31. Mai öffentlich zugänglich sein.

Schulklassen haben sich bereits angemeldet.

Das Kulturforum freut sich auf die interessierten Besucher.

Rede zur Eröffnung der Ausstellung von Prof. G. Weisskirchen