Mai
22
Mi
18:00 Kulturforum: Die Freiheit der Kunst @ Raum Zabkowice Slaskie des Rathauses Wiesloch.
Kulturforum: Die Freiheit der Kunst @ Raum Zabkowice Slaskie des Rathauses Wiesloch.
Mai 22 um 18:00 – 21:00
Das Kulturforum Südliche Bergstraße lädt zu einer Veranstaltung zum Grundgesetz ein: Es ist seit 70 Jahren die Basis, auf der Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in Deutschland gründen. Werner Schaub, Präsident des Bundesverbands der deutschen Künstler,[...]
Jun
15
Sa
07:45 Kulturforum bietet Fahrt zur „ar... @ Bahnhof Wiesloch Walldorf
Kulturforum bietet Fahrt zur „ar... @ Bahnhof Wiesloch Walldorf
Jun 15 um 07:45 – 22:00
Das Kulturforum Südliche Bergstraße bietet durch sein Vorstandsmitglied Genia Ruland eine Fahrt zur „art Basel“ an, und zwar am Samstag, 15. Juni. Die „art Basel“ gilt als eine der größten internationalen Kunstmessen, die auf einem[...]
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
  • Kulturforum Südliche Bergstraße e.V
Mai
22
Mi
Kulturforum: Die Freiheit der Kunst @ Raum Zabkowice Slaskie des Rathauses Wiesloch.
Mai 22 um 18:00 – 21:00

Das Kulturforum Südliche Bergstraße lädt zu einer Veranstaltung zum Grundgesetz ein: Es ist seit 70 Jahren die Basis, auf der Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in Deutschland gründen. Werner Schaub, Präsident des Bundesverbands der deutschen Künstler, spricht darüber am Mittwoch, 22. Mai, 18 Uhr, im Raum Zabkowice Slaskie des Rathauses Wiesloch.

Jun
15
Sa
Kulturforum bietet Fahrt zur „art Basel“ @ Bahnhof Wiesloch Walldorf
Jun 15 um 07:45 – 22:00

Das Kulturforum Südliche Bergstraße bietet durch sein Vorstandsmitglied Genia Ruland eine Fahrt zur „art Basel“ an, und zwar am Samstag, 15. Juni. Die „art Basel“ gilt als eine der größten internationalen Kunstmessen, die auf einem überschaubaren Raum Kunst des zeitgenössischen Schaffens und von Klassikern der frühen Moderne anbietet. Man denkt oft, in der Kunst sei doch alles schon gemacht und gezeigt worden. Die jungen aufstrebenden Künstler haben hier die Chance, in eigenen Hallen ihre erstaunlichen und innovativen Werke der Öffentlichkeit in einem großzügigen, professionellen Rahmen anzubieten. Genia Ruland, selbst Kunstschaffende, wird durch die Hallen in maximal zwei Stunden mit Pausen führen und kann auch eine gewisse Beratung für die eine oder andere Erwerbung anbieten.

Um 7.45 Uhr am Samstag, 15. Juni, trifft sich die Gruppe im Aufenthaltsraum der Bahnhofshalle in Wiesloch-Walldorf.

Um möglichst frühzeitige Anmeldung wird gebeten:
im Internet: genia.ruland@web.de
oder telefonisch 0160 / 96 72 75 32

Die Rückfahrt ist flexibel nach Absprache zu vereinbaren.